General

White Trucks und White Triebfeder Company – Eine wilde und verrückte Reise

Vergangenheit welcher weißen Lastwagen

White Trucks, im gleichen Sinne prominent qua White Triebfeder Company, wurde 1900 von Thomas H. White gegründet. Thomas war im gleichen Sinne welcher Gründer welcher Firma White Sewing Machine. Zwei Jahre zuvor hatte White ein Locomobile-Dampfauto gekauft und sein Sohn Rollin arbeitete daran, dies Konzeption und dies Schminke zu verbessern. Rollin patentierte selbige neue Version und bot sie Locomobile zurück.

White Trucks baut erste Fahrzeuge

Rollin gelang es dann, seinen Vater dazu zu einfahren, ein Dampfauto mit dem neu gestalteten Triebfeder in einem PKW in einer Zinke welcher Nähmaschinenfirma konstruieren zu lassen. Sein Gebrüder Windsor schloss sich dem Unternehmen an und es gelang ihnen, solange bis zehnter Monat des Jahres 1900 50 Autos zusammenzustellen. Nachher Tests wurden sie im vierter Monat des Jahres 1901 welcher Öffentlichkeit zum Verkauf angeboten.

Zu dieser Zeit war perish White Triebfeder Company noch Teil welcher White Sewing Machine Company, jedoch sie trennten sich 1905, um eine eigene Firma zu gründen. Einer welcher ersten bemerkenswerten historischen Momente war welcher Heim eines Dampfwagens namens Whistling Billy, den Web Jay am 4. Juli 1905 mit einer damaligen Rekordgeschwindigkeit von rapid 74 Meilen pro Stunde fuhr.

Im Jahr 1909 wurde eines von Whites Autos von William Howard Taft qua erstes offizielles Präsidentenauto ausgewählt, welches welcher White Triebfeder Company viel positive Publizität einbrachte.

Dasjenige letzte dieser dampfbetriebenen Autos kam im Januar 1911, qua perish White Triebfeder Company aufwärts gasbetriebene Fahrzeuge umstieg.

Gasfahrzeuge welcher White Triebfeder Company

Obwohl dies weiße Dampferauto qua gutes Fahrzeug geachtet wurde, wurde zu dieser Zeit welcher Verbrennungsmotor akzeptiert, welcher mit Gas betrieben wurde. White wusste dies und lizenzierte Rechte an dem Delahaye-Stil von gasbetriebenen Selbst…Delahaye war zu dieser Zeit ein Autohersteller.

Traktoren steigen nebst welcher White Triebfeder Company in perish Fahrzeuge ein

Zu dieser Zeit interessierte sich Rollin White pro perish Herstellung von Traktoren und stellte sie aus LKW-Teilen welcher White Triebfeder Company her. perish Hauptfirma teilte jedoch nicht Rollins Begeisterung pro Traktoren, so dass er seine eigene Firma namens Cleveland Triebfeder Plough gründete, perish sich später in Cletrac Tractor verwandelte.

White Triebfeder Company Busse

In den 30er Jahren baute perish White Triebfeder Company Busse, um Menschen durch perish Nationalparks in den USA zu einfahren, und sie fuhren in sieben Nationalparks im Westen welcher USA. Wenige dieser frühen White-Busse wurden sogar restauriert und sind in den Parks noch in Fertigungsanlage .

Weiß fängt an, Lastwagen zu konstruieren

perish White Triebfeder Company stellte unmittelbar nachdem dem Ersten Weltkrieg perish Herstellung von Autos ein und begann mit welcher Herstellung von Lastwagen. Zu dieser Zeit verkauften sie ungefähr 10 v. H. aller Lastwagen in den USA. White stellte verschiedene Größen von Lastwagen her, einschließlich Leichtbau solange bis hin zu Sattelzugmaschinen. Sie waren ein starkes Unternehmen und konnten in den nächsten Jahren mehrere andere Lkw-Unternehmen in ihre Bestände einbauen, darunter Sterling, Selbst…, Diamond T und REO. Sie verkauften im gleichen Sinne Lastwagen von Consolidated Freightways, besaßen sie jedoch nicht vollwertig.

Bemerkenswerte historische Ereignisse pro weiße Lastwagen

Im Laufe seiner Vergangenheit hat White Trucks mehrere bemerkenswerte Ereignisse erlebt, seit dem Zeitpunkt es mit welcher Herstellung von Lastwagen begann. Ebendiese in sich schließen:

1932 fusionierten White Trucks aufgrund weniger bedeutend Umsätze während welcher Wirtschaftskrise nicht dauerhaft mit Studebaker. Zwei Jahre später organisierten sie sich neu und wurden zur White Triebfeder Corporation.

Im Jahr 1949 erschien einer welcher White Trucks Semi Trucks im James Cagney Streifen White Heat.

1967 bildeten White Trucks eine Wildwestfilm Star-Sektion und verkauften Lastwagen im westlichen Teil welcher USA.

1953 kaufte White perish Selbst… Company und verteilte von da an solange bis in perish 1970er Jahre Lastwagen von Freightliner, stellte jedoch immer noch Lastwagen unter ihrem eigenen Firmennamen her. Ihre Verkäufe gingen in den 1960er Jahren zurück und sie versuchten von kurzer Dauer, sich mit ihrer alten Nähmaschinenfirma zusammenzuschließen, jedoch dieser Schritttempo wurde von welcher Bundesregierung abgelehnt.

Sie erwogen im gleichen Sinne Fusionen mit anderen Unternehmen wie Daimler und Renault. Letztendlich war es jedoch Volvo AV, welcher 1981 perish US-Vermögenswerte von White Truck erhielt, nachdem White 1980 Ruin gegangen war und 311 Mio. US-Dollar verloren hatte.

perish Vermögenswerte in Kanada wurden von Bow Valley Resources Services und NovaCorp gekauft. White ging 1985 offiziell aus eigener Macht aus dem Handlung, jedoch Volvo behielt den Markennamen White solange bis in perish 1990er Jahre nebst.

Weiße Lastwagen unter welcher Marke Volvo

In den 1980er Jahren stellte White Trucks Lastwagen unter dem Namen White und Selbst… her, obwohl Volvo sie besaß, weshalb sie qua Volvo-White prominent waren. Später kaufte Volvo 1987 dies schwere Lkw von GMC aufwärts und fusionierte es mit White Trucks, wodurch eine Marke namens White-GMC entstand. Später verwendete Volvo den Markennamen White nicht mehr und war nur noch qua Volvo Trucks prominent.

In den 1980er Jahren entwickelten sie unter Volvo verbesserte Lkw-Modelle, darunter 1982 den Integral Sleeper, ein Langstreckenfahrzeug. dies konventionelle im Jahr 1983, dies aufgerüstet worden war; sowie welcher Selbst… DS im Jahr 1984, welcher Integral high Sleeper Truck im Jahr 1985 (prominent qua Weltenbummler of America); welcher Aero im Jahr 1987; Ein Lkw im Baustil namens Selbst… mit integriertem Antriebsstrang, ebenfalls 1987. Solange bis 1996 verwendete Volvo den Markennamen White nicht mehr und war qua Volvo-Selbst… prominent.

Wie Sie sehen können, nach sich ziehen perish White Triebfeder Company und White Trucks im Laufe welcher Jahre im Laufe ihrer Vergangenheit mehrmals den Inh. und Namen gewechselt. Obwohl es sich um eine turbulente Straße handelt, nach sich ziehen weiße Lastwagen dazu beigetragen, viele wertvolle Veränderungen und Verbesserungen in welcher LKW-Industriebranche vorzunehmen, perish im gleichen Sinne heute noch zu spüren sein werden.

Stichworte

In Verbindung stehende

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen.

Kapalı